Landmann Gasgrills im Test – die Grills des Herstellers im Vergleich

Artikel aktualisiert am von Alex

Der Hersteller Landmann ist in Europa führend bei der Herstellung von Grills. Aber nicht nur hierzulande, sondern weltweit hat das Unternehmen Vertretungen. Ob in den USA, Asien oder in Australien – Landmann Gasgrills bekommt man sprichwörtlich überall.

Landmann logoDabei zeichnet sich Landmann vor allem durch hochwertige Qualität, innovative Produktserien und eine Vielfalt im Angebot aus. Trotzdem sind die Grills des Herstellers nicht überteuert, sondern mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgestattet. Die einzelnen Modelle, die ich gleich vorstellen werde, lassen sich sogar auf Kundenwunsch individualisieren und anpassen. Denn Kundennähe und Service wird bei Landmann groß geschrieben. Und das nicht nur im Unternehmensprospekt, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann.

Meine Empfehlungen bei Landmann Gasgrills

Landmann Triton 2.0 – Mit 2 Brennern und wenig Platzbedarf

Landmann Gasgrill Triton 2.0
Landmann Gasgrill Triton 2.0

Meine erste Empfehlung ist dieses Modell vom Hersteller. Ein kompakter Gasgrill mit zwei Gasbrennern. Was ich aus eigener langjähriger Grill-Erfahrung sagen kann: auch wer 3 Personen im Haushalt hat oder sogar 4, kommt mit einem guten Gasgrill mit zwei Gasbrenner bestens zurecht. Wer natürlich regelmäßig Gartenpartys veranstaltet, der sollte zu einem Modell mit mehr Brennern angreifen. Ansonsten bekommt man hier aber ein preisgünstiges und sehr hochwertiges Grillgerät geliefert.

Vorteile im Check

  • Nimmt wenig Platz in Anspruch und passt daher auch auf den kleinen Balkon.
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und das Budget einer Familie wird nicht übermäßig in Anspruch genommen.
  • Ideal für zwei Personen und zwei Kinder.
  • Beste Grillergebnisse, wie man den zahlreichen Erfahrungsberichten entnehmen kann.
  • Meiner Erfahrung nach ein sehr guter Grill, da ich auf diesem Gerät auch schon gegrillt habe.
  • Grillroste aus Gusseisen. Damit sehr gute Eigenschaften beim Grillen (mehr dazu).
  • Doppelwandige Grillhaube (hohe Maximaltemperaturen möglich und Energieeinsparung).

Wichtigste Features im Überblick

  • Seitentische sind abklappbar.
  • Die Grillroste sind aus Gusseisen mit Emaille überzogen (damit lässt sich ein sehr schönes Branding im Steak erreichen).
  • Thermometer im Deckel integriert (warum braucht man das?).
  • 2 Edelstahl-Brenner, die stufenlos eingestellt werden können (damit wird auch indirektes Grillen möglich).
  • Leistung der Gasbrenner jeweils 3,5 kW.
  • Warmhalterost groß genug.
  • Einfach zu transportieren mit 4 Rollen (Bremsen zum feststellen sind vorhanden).
  • Der Gasschlauch und ein Druckminderer sind im Lieferumfang mit dabei (hier spart man deutlich Geld).
Auf Amazon ansehen

 

Zum Triton 2.0 Bericht

Den Landmann Triton Gasgrill gibt es noch in zwei weiteren Ausführungen. Der Hauptunterschied beim Landmann Triton 3 und Landmann Triton 4.1 ist einfach die Anzahl der Brenner. Das Modell Triton 3 bietet drei Gasbrenner und das Modell Triton 4.1 bietet vier Brenner und einen Seitenbrenner. Wer also regelmäßig seine Freunde aus dem Verein einladen möchte, der sollte zum Triton 4.1 greifen.

Landmann Rexon 3.1 mit innovativem PTS-Wärmesystem

Landmann Rexon 3.1
Landmann Rexon 3.1 Gasgrill mit PTS

Dieser Grill vom Hersteller Landmann stammt aus der Modellserie Rexon. Die Leistung der drei Brenner ist 11,1 kW zusammengerechnet. Die drei Brenner können natürlich einzeln gezündet werden und sind mit einer Piezo-Zündung ausgerüstet, die bei Gasgrills Standard ist. Bei der Grillfläche kommt man auf 64 x 40 cm bei den Maßen auf 52 x 120 x 135 cm.

Der Grill wird vom Hersteller als attraktiver Allrounder angepriesen. Auf jeden Fall bietet er genug Platz, um auch noch einige Freunde neben seiner Familie bewirten zu können. Durch den Seitenbrenner kann man nebenher noch Kartoffeln, Grillgemüse oder Saucen zubereiten. Der Seitenbrenner hat 3,0 KW.

Icon GrillthermometerAuch diese Modellreihe hat ein integriertes Grillthermometer in der Haube. Der doppelwandige Deckel sorgt für hohe Hitze und niedrigen Energieverbrauch unter der Grillhaube. Der Unterschrank ist komplett geschlossen und nimmt eine Gasflasche (mehr zu Gasflaschen) auf. Da auch die Seiten bei diesem hochwertigen Grill geschlossen sind sieht das insgesamt deutlich besser aus, als bei vielen anderen Grills. Vier Rollen sorgen für leichten Transport.

Im Gegensatz zum Triton sind die Grillroste allerdings nicht aus Gusseisen. Es handelt sich um emaillierte Grillroste aus Edelstahl.

Testsieger bei Stiftung Warentest (05/2019): Landmann Rexon 3.0 PTS

Landmann Rexon 3.0 frontal
Der Landmann Rexon 3.0 ist der Gasgrill Testsieger bei Stiftung Warentest

Der Rexon 3.0 PTS konnte sich im Mai 2019 als Testsieger im Gasgrill Test der Stiftung Warentest beweisen. Mit Bestnote und viel Lob der Tester für die Grillergebnisse. Natürlich habe ich mir gleich den Grill genau angesehen. Hier geht es zu meinem Bericht: Landmann Rexon 3.0 PTS im Test

PTS-System von Landmann

Die Besonderheit bei der Rexon Modellserie aus dem Hause Landmann ist das von diesem Hersteller entwickelte PTS-System. Damit wird eine besonders gleichmäßige Wärmeverteilung auf der Grillfläche erreicht. Das ist wichtig beim Grillen, da ansonsten Teile des Grillgut mit unterschiedlichen Temperaturen erhitzt werden. Das Ergebnis ist dementsprechend schlechter. Mit der innovativen Technologie von Landmann ist die abgegebene Leistung der Brenner unglaublich gleichmäßig. Kältezonen und Hitzeblöcke werden damit weitgehend vermieden.

Auf Amazon ansehen

 

Den gleichen Grill gibt es auch in einer größeren Ausführung. Der Landmann Rexon 4.1 hat wie der Name schon sagt 4 Hauptbrenner und 1 Seitenbrenner.

Die verschiedenen Modellserien von Landmann

Icon GasgrillNachdem ich meine persönlichen Empfehlungen bei den Gasgrills oben dargestellt habe, möchte ich auf die Unterschiede bei den verschiedenen Gasgrill Modellserien des Herstellers eingehen. Denn das Angebot ist vielfältig und als Laie verliert man sich hier gerne in Details. Deshalb hier die wesentlichen Unterschiede der verschiedenen Serien.

Triton – Einsteiger oder Profi?

Meine Empfehlung bezog sich auf diese Modellserie. Hier ist der Übergang zwischen Einsteiger- und Profigriller. Man kann mit diesem Grill nahezu alles machen, auch wenn man sich beim Grillen weiter entwickelt. Man kann aber auch einfach nur leckere Steaks, Bratwürste und Hähnchen zubereiten. Wie man eben möchte. Der Grill bietet viele Möglichkeiten, durch seine sehr gute Ausstattung. Ich würde sogar behaupten, dass man hier schon einen Premium-Gasgrill bekommt.

Hinweis: Die Gasgrills der Triton Reihe haben auch das neue PTS-System des Herstellers Landmann eingebaut. Nachdem der Rexon, auf den ich gleich eingehen werde, ein großer Erfolg wurde, hat man die Technologie natürlich auch auf andere Gasgrills übernommen.

Rexon – die echten Allrounder

In dieser Modellreihe bekommt man einen echten Allrounder. Sie sind mit Landmann PTS-Technologie ausgestattet und ermöglichen damit eine nahezu perfekte Wärmeverteilung über den Brennern. Die Temperaturkontrolle ist nahezu perfekt. Die Ausstattung der Grills ist absolut in Ordnung und es gibt sogar eine doppelwandige Grillhaube. Im Gegensatz zum Triton hat man hier einen emaillierten Edelstahlrost. Leicht zu reinigen, aber ein Branding bekommt man damit nicht wirklich hin. Das kann man mit dem Gusseisen-Grillrost vom Triton sehr gut machen.

Ein wesentliches Merkmal dieser Gasgrill-Serie sind die immer vorhandenen Seitenbrenner, wo man einen Topf mit Wasser oder etwas anderem zum Kochen bringen kann. Damit lassen sich viele Sachen beim Grillen anstellen. Mein Favorit sind leckere Grillgemüse dazu. Aber auch anderen Beilagen lassen sich damit zubereiten.

Avalon – Premium Gasgrill für den ambitionierten Griller

Die Premium-Serie Avalon vom Hersteller Landmann ist für absolute Profis gemacht. Hier wird man erst über 1000 € fündig und für den Amateur ist es eigentlich nicht notwendig. Aber manche wollen trotzdem immer das Beste und dann wäre ein Grill aus der Avalon Reihe das Richtige für Sie. Die Gasgrills werden aus den besten Materialien gefertigt und haben eine unglaublich gute Ausstattung. Die Brennerleistung ist legendär und natürlich ist auch PTS hier eingebaut. Echte Outdoor-Köche und professionelle Griller haben mit diesem Gasgrills tatsächlich alle Möglichkeiten.

Pantera – Tischgrills von Landmann

Landmann Pantera 1.0 Tischgrill

In dieser Gasgrill Reihe von Landmann gibt es kompakte Tischgrills. Zum Beispiel der Pantera 1.0 Gasgrill. Hier gibt es sogar Tischgrills mit zwei Brennern. Die Grills lassen sich sehr gut transportieren und können auch zum Camping perfekt mitgenommen werden. Selbst auf dem kleinsten Balkon findet man immer einen Platz für einen Gasgrill aus der Serie Pantera. Ich nehme solche Kontaktgrills am liebsten mit zum Camping. Denn sie lassen sich auch auf jedem Campingplatz gut unterbringen.

Auf Amazon ansehen

 

Miton – der amerikanische Style

In Deutschland nicht der ganz große Renner, aber in anderen Ländern durchaus, sind die Gasgrills aus der Miton-Serie. Hier bekommt man einen typisch US-amerikanischen Grill, der durch eine sehr robuste Bauweise und eine coole Optik auffällt. Ein echter Amerikaner eben. Gusseiserne Grillroste, innovatives PTS-System und eine große Grillfläche kennzeichnen diese Gasgrills aus.

Landmann 800 – Hochtemperaturgrill für das perfekte Steak

Das leckere, perfekte Steak mit Kräuterbutter

Ganz neu im Sortiment ist der 800 Grad Grill von Landmann. Der Name Landmann 800. Denn 800 Grad Grills sind stark im Kommen und jeder Anbieter, der etwas auf sich hält, ist in diesem Markt inzwischen vertreten. Mit diesem kleinen Grill bekommt man angeblich das perfekte Steak. Das liegt an den enorm hohen Temperaturen, was die Grillaromen so richtig zum Kochen bringt.

Mit dem Hochtemperaturgrill Landmann 800 bekommt das Grillgut, meistens Steaks, in ganz kurzer Zeit eine wirklich knusprige Kruste und bleibt im Inneren herrlich saftig. Ich finde besonders das rauchige Grillaroma bei 800 Grad Hochtemperaturgrills sehr lecker. Natürlich habe ich auch Einen zu Hause stehen, aber nicht von Landmann. Denn diesen gab es noch überhaupt nicht zu diesem Zeitpunkt. Vielleicht sollte ich mal darüber nachdenken. Denn das Gerät sieht wirklich sehr attraktiv aus.

Auf Amazon ansehen

 

Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen, dass man diese kleinen und kompakten Grills auch perfekt in den Urlaub mitnehmen kann. Man stellt den einfach auf den Tisch, denn mit acht Kilo in diesem Fall hat man nicht wirklich Probleme. Die Grills arbeiten mit kleinen Gaskartuschen und die Steaks sind wirklich lecker.

Ardor – Grillstation und Outdoor-Küche der Profiklasse

Der Vollständigkeit halber will ich die Profiklasse hier vorstellen. Mehrere 1000 € werden für solche Grillstationen fällig. Eine Landmann Ardor Grillstation ist natürlich ein absolutes Highlight für die Terrasse oder den Garten. Hier handelt es sich um eine Premium-Outdoorküche, auch Grillstation genannt. Nur die besten Materialien und hochklassige Verarbeitung, gepaart mit einem tollen Design. Die Ausstattung ist optimal und jeder Grillprofi hat hier seine helle Freude. Kleinigkeiten wie Infrarot-Brenner, massive Edelstahlgrillroste lassen jedes Grillprofi-Herz, wie meines, aufleuchten.

Das Zubehör bei Landmann

Icon Gasgrill ZubehörAls Premium-Hersteller bietet Landmann natürlich alle Ersatzteile für die Gasgrills laufend an. Dazu gibt es zahlreiches Zubehör, wie sich das bei einem guten Anbieter gehört.

Pizzastein-Set

Wer mal eine Pizza auf dem Grill zubereiten will, was ich wirklich empfehlen kann, der könnte sich das Pizzastein-Set von Landmann kaufen. Das Material ist Cordierit und der Pizzastein hat einen Durchmesser von 30,5 cm. Durch die Griffe aus Edelstahl lässt er sich problemlos vom Grill entfernen. Mein Tipp ist übrigens ein Flammkuchen damit zuzubereiten. Vom Grill schmeckt er irgendwie noch mal besser. Allerdings kann man diesen Pizzastein auch im Backofen verwenden. Kein Problem.

Auf Amazon ansehen

 

Pure Fischbräter

Wie wäre es mit einem leckeren Fisch vom Grill? Dann ist der Fischbräter von Landmann das Richtige. Einfach den Fisch eingespannt und schon kann es losgehen. Ist aus Edelstahl gefertigt und hat einen angenehmen Griff. Der Bräter hat am Griff einen Gummiüberzug. Damit ist ein Abrutschen nicht möglich. Die Größe liegt bei 56 cm x 28cm x 2 cm.

Auf Amazon

Grillspieß-Set

Schmackhafte Fleischspieße, Gemüse- oder Fischspieße sind mit dem Grillspieß-Set von Landmann überhaupt kein Problem. Für gerade einmal 20 € bekommt man fünf Grillspieße mit einer Länge von 36,5 cm. Der Durchmesser liegt bei 0,5 cm. Ein praktischer Grillspießaufsatz ist auch mit dabei. Damit kann man das ganze auf den Grillrost stellen und die Spieße regelmäßig drehen. Natürlich ist das Set geeignet für Holzkohle- und Gasgrills.

Pure Gemüsekorb

Bist Du auch ein Fan von Gemüse vom Grill? Wenn nicht, dann hast Du es vielleicht noch nicht richtig gemacht. Denn gegrilltes Gemüse aus einem Gemüsekorb schmeckt einfach spitze. Aber auch anderes kleinteiliges Grillgut kann in diesem Gemüsekorb zubereitet werden. Der Griff kann abgenommen werden und dann kann man auch bei geschlossenem Deckel grillen. Auch hier gibt es wieder einen gummierten Griff, damit man nicht aus Versehen abrutscht.

Räucherchips und Co.

Schon mal Räucherchips mit verschiedenen Geschmacksrichtungen ausprobiert? oder Räucherspäne? Natürlich hat der Hersteller das im Sortiment. Beides sorgt für Abwechslung beim Geschmackserlebnis. Landmann bietet hier Apfel-Räucher Chips an. Das Ergebnis ist ein feineres und süßliches Raucharoma auf dem Grillgut. Gerade Schweinefleisch und Geflügel schmeckt damit interessant. Mit den Räucherspänen, die übrigens aus Buchenholz in Deutschland hergestellt werden, kann man sein Grillgut selber räuchern. Auch mal eine interessante Abwechslung. Nicht nur für Grillprofis.

Weiteres Zubehör

Das ganze Zubehör von Landmann aufzuzählen würde hier den Rahmen sprengen. Deshalb gibt es gleich den Link zum Zubehörshop des Herstellers. Denn von Grillhandschuhen, über Fleischscheren und Profi-Grillmesser bekommt man hier einfach alles für das bessere Grillerlebnis. Und auch für die Grillreinigung gibt es hier natürlich Produkte. Oder wie wäre es mit einer Räucherbox?

 

Bist du selber Besitzer eines Landmann Gasgrills? Bist du damit zufrieden oder nicht? Schreib mir doch einfach über das Kommentarfeld und teile Deine Erfahrungen mit den Grills von Landmann.
Ich hoffe Dir hat mein Artikel zum Thema geholfen und ich würde mich sehr über deine Bewertung freuen. Einfach die entsprechende Anzahl an Sternen markieren. Mehr über mich kannst Du unter dem entsprechenden Menüpunkt erfahren. Danke für's vorbeischauen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,25 von 5)
Loading...

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO