Beeftec HOTBOX 800 Grad Gasgrill Test – Made in Germany zum perfekten Steak

Artikel aktualisiert am von Alex

Die 800 Grad Grills werden in Deutschland immer beliebter. Die kompakten Beefer, wie sie gerne auch genannt werden, zaubern ein besonders leckeres Steak auf den Teller. Mit diesen kleinen Grills kann tatsächlich ein perfektes Steak zubereitet werden. Dazu in diesem Bericht natürlich mehr. In diesem Testbericht schauen wir uns den sehr beliebten Beeftec HOTBOX 800 Grad Grill genauer an.

Beeftec HOTBOX 800 Grad Gasgrill
Beeftec HOTBOX 800 Grad Gasgrill im Test

Denn er ist bei Amazon immer in der Topsellerliste zu finden. Das liegt an seiner hervorragenden Ausstattung, den perfekten Grillergebnissen und dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Dazu bekommt man noch alles notwendige Zubehör mit dazu.

So ist es kein Wunder, dass dieser Oberhitzegrill bei den Käufern sehr beliebt ist. Aber das ist noch nicht alles: denn der 800 Grad Grill von Beeftec hat ein perfektes Bewertungsprofil. 5,0 von 5,0 Sternen bei inzwischen 60 Bewertungen. Besser geht es nicht. Aus Erfahrung können wir auch sagen, dass das definitiv kein Zufall sein kann. Dafür ist die Anzahl der verifizierten Käufer viel zu hoch. Der Beefer scheint einfach sehr gut zu sein. Das schauen wir uns jetzt einmal an.

Auf Amazon ansehen

 

Die Highlights des Beefer im Überblick

  • Unglaublich hohe Grilltemperatur von bis zu 830°C
  • Damit gelingen die perfekten Steaks dank der Maillard-Reaktion
  • Hergestellt in Deutschland und mit Service eines deutschen Unternehmens
  • Hochleistungs-Keramikbrenner/Infrarotbrenner mit stufenlose Einstellung
  • 3,3 kW Nennleistung des Brenners
  • Dank hochwertigem Meltem® Brenner eine gleichmäßige Hitzeverteilung, die beim Zubereiten wichtig ist
  • Durch die Bauhöhe lässt sich das Fleisch langsam nachziehen
  • Gehäuse kann zur Reinigung einfach abgenommen werden
  • Edelstahlgehäuse mit sehr guter Verarbeitung
  • Sehr gute Wärmeisolierung durch einen doppelwandigen Gehäuseaufbau
  • Grillrost und Gastroschale ebenfalls aus Edelstahl
  • Gasschlauch mit 1 m Länge und Druckminderer 50 mbar für Butan G30, Propan G31 mit im Lieferumfang
  • Prüfung und Zertifizierung nach EU-Norm DIN EN 498
  • Hitzehandschuhe sind auch schon mit dabei

Wie funktioniert die Beeftec HOTBOX?

Durch den Hochleistungs-Keramikbrenner kann eine Grilltemperatur von über 800°C erreicht werden. Der Keramikbrenner hat eine enorme Anzahl von kleinen Öffnungen, durch die das Gas ausströmt und unmittelbar danach gezündet wird. Die Keramik fängt an rot zu glühen, was ein typisches Merkmal dieser Grills ist.

Dadurch wird eine extrem hohe Temperatur erreicht und es findet auf der Oberfläche des Fleischs die spezielle Maillard-Reaktion (mehr dazu) statt. Dafür sind diese hohen Temperaturen notwendig. In dieser Reaktion bekommt man eine unglaublich leckere Kruste auf der Oberfläche des Steaks und gleichzeitig bleibt das Fleisch innen herzhaft saftig. Man muss es einfach gekostet haben, um den Unterschied zu einem normalen Gasgrill zu verstehen.

Ausstattung und Funktionen des Beeftec Beefer

Icon GrillthermometerMit der Beeftec HOTBOX werden Deine Steaks perfekt gegrillt. Dafür musst Du kein Grillmeister sein. Denn das Geheimnis bei den 800 Grad Grills ist die hohe Grilltemperatur, die bei diesem Beefer ganze 830 Grad im oberen Bereich des Grills erreicht.

Natürlich lässt sich die Temperatur stufenlos regeln. Der stufenlos einstellbare Hochleistungs-Brenner ermöglicht einen Temperaturbereich von 120-830 °C. Damit erreichst Du für jedes Stück Fleisch die optimale Grilltemperatur und Hitze, um die Steaks optimal und langsam nachziehen zu lassen.

Wer einmal ein gutes Steak aus einem 800 Grad Beefer gegessen hat, der will sofort auch einen solchen Hochleistungs Grill kaufen.

Klein und kompakt

Das Gehäuse kann zur Reinigung abgenommen werden.

Was man auf den Produktabbildungen gar nicht sehen kann: diese Beefer Grills sind ziemlich klein und kompakt. Die Beeftec Hotbox hat gerade einmal die Abmessungen von 48 x 25 x 43 cm bei einem niedrigen Gewicht von 13 kg. So kann man diesen Hochleistungsgrill ohne Probleme auch zu Freunden mitnehmen, um diese einmal in ein wirklich gutes Steak beißen zu lassen.

Brenner und Material

Der Hochleistungs-Keramikbrenner stammt von Meltem und hat 3,3 kW Leistung. Damit wird mühelos die hohe Grilltemperatur von bis zu 830 Grad erreicht. Die Brenner dieser Marke werden in vielen Gastronomiegrills der Profiklasse eingesetzt. Denn in der guten Gastronomie werden diese speziellen Grills schon lange verwendet. Natürlich in einer größeren Version. Denn leichter und einfacher bekommt man nicht ein perfektes Steak auf den Teller. Der Brenner hat eine sehr ausgeglichene Hitzeverteilung, sodass man keine Hitze-Hotspots im Grill hat.

Der Grill ist aus Edelstahl gefertigt und das Gehäuse kann abgenommen werden. Dadurch lassen sich Fettspritzer und Verschmutzungen leicht reinigen.

Einschübe für verschiedene Grilltemperaturen

Einschubhöhe kann variiert werden beim Beefer

Natürlich hat der Beefer verschieden hohe Einschübe, damit man variieren kann. Auf den verschiedenen Höhen sind unterschiedliche Grilltemperaturen und außerdem kann man das ganze so an die Dicke des Fleisch perfekt anpassen.

„Made in Germany“ und zertifiziert

Bei der Beeftec HOTBOX handelt es sich um ein Qualitätsprodukt aus Deutschland. Außerdem hat der Hersteller sein Produkt nach der neuesten EU Verordnung (EU/2016/428) prüfen lassen, damit die Sicherheit gewährleistet ist. So kannst Du Dir sicher sein auch bei diesen hohen Temperaturen in guten Händen zu sein. Das sollte man übrigens bei den Billig-Grills bedenken. Denn hier entstehen extrem hohe Temperaturen. Qualität sollte hier etwas Geld wert sein.

Lieferumfang im Check

Icon Gasgrill ZubehörIm Lieferumfang der Beeftec HOTBOX ist schon alles dabei, damit man direkt loslegen kann. Nur die Gasflasche braucht man noch. Denn der Gasschlauch mit Druckminderer ist schon mit im Lieferumfang dabei. Dazu Hitzehandschuhe, ein Edelstahl-Grillrost und sogar eine Gastroschale. Auspacken und loslegen ist bei diesem 800 Grad Grill das Motto.

Erfahrungsberichte der Kunden im Check

Erfahrungen der Kunden IllustrationWie bereits zu Anfang dieses Berichts erwähnt ist das Bewertungsprofil des Beefer Grills perfekt. Die optimale Punktzahl bei inzwischen 60 Bewertungen ist ein Durchschnitt, den ich auch nach vielen Berichten noch nie gesehen habe. Ein klares Indiz für die hervorragende Qualität des Grills.

Normalerweise schaue ich mir bei den Erfahrungsberichten und Kundenrezensionen immer zuerst die schlechten Bewertungen an. Diese gibt es hier nicht. Nicht eine einzige. Die schlechtesten Bewertungen haben 4 von 5 Sternen vergeben. Und das waren auch nur 2 Personen.

Der eine Käufer hat einen Stern abgezogen, weil er seiner Meinung nach einen zweiten Rost und eine Haube braucht. Mit Kopfschütteln habe ich das zur Kenntnis genommen, da das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Angebot wirklich super ist. Den zweiten Rost kann man problemlos beim Hersteller nachkaufen. Ebenso eine Haube.

Die Beschwerde über die Versandkosten von Amazon zeigt dann was wir hier für einen Kunden haben. Nun gut. Der zweite 4-Sterne Bewerter scheint ebenso ein kleinkarierter Bürokrat zu sein. Er weist auf eine ungeschützte Gasleitung an der Rückseite des Grills hin. Spricht aber gleichzeitig von gigantischen Steaks. OK! Das war’s aber auch schon an ihr nicht ernst zunehmender Kritik. Denn der Hersteller hat dafür gesorgt das hier ein Kupfermantel ist am Gasschlauch. In diesem Kupfermantel findet sich eine elektrische, flexible Leitung die sofort bei Schaden die Gaszufuhr unterbricht und den Grill abschaltet. Hätte man sich vielleicht mal besser informieren sollen.

Bis auf diese zwei sind alle anderen Bewertungen ohne jegliche Kritik. Ich möchte gar nicht auf die vielen Bewertung eingehen, da sie im Prinzip alle das gleiche aussagen:

  • perfektes Steck,
  • noch nie so ein leckeres Rindersteak gegessen,
  • besser wie in einem Steakhouse usw..

Mehr gibt es glaube ich dazu nicht zu sagen.

Auf Amazon ansehen

 

Meine Meinung zur Beeftec HOTBOX

Nachdem ich mir den Beefer Grill genau angesehen habe, kann ich verstehen warum so viele Kunden diesen kaufen. Die Ausstattung, der Brenner und die Leistungsfähigkeit ist einfach sehr gut. Mehr braucht man einfach nicht. Besser geht es eigentlich nicht. Dazu ein deutsches Unternehmen mit Prüfung und einem erreichbaren Service. Was man bei China-Unternehmen wirklich nicht behaupten kann, wie ich aus eigener Erfahrung leider weiß. Dazu der Lieferumfang, wo schon alles dabei ist was man braucht. Liest man sich dann noch durch die Bewertungen, dann ist das tatsächlich einer der perfekten Beefer auf dem Markt. Für mich ein klarer Kauf.

Ich hoffe Dir hat mein Artikel zum Thema geholfen und ich würde mich sehr über deine Bewertung freuen. Einfach die entsprechende Anzahl an Sternen markieren. Mehr über mich kannst Du unter dem entsprechenden Menüpunkt erfahren. Danke für's vorbeischauen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO