Outdoorchef Montreux 570 G Gasgrill im Test – Kugelgrill mit Doppelbrenner der Extraklasse

Einfach ein optisch extrem ansprechender Gasgrill dachten wir uns, als wir den Montreux 570 G von Outdoorchef zum ersten Mal zu Gesicht bekamen. Die Grills von Outdoorchef sind bekannt dafür, dass sie etwas extravaganter aussehen und sind deswegen auch bei einer gewissen Klientel extrem beliebt. Und wir können Euch sagen: er sieht einfach verdammt gut aus auf ihrer Grillparty. Aber wer gut aussieht muss auch was drauf haben! Und das hat dieser Gasgrill.

Outdoorchef Montreux 570 G im Test

Outdoorchef Montreux 570 G im Test

Denn unter der Haube bringt er die feinsten Dinge mit, die man fürs Gasgrillen benötigen kann. Ein Zweibrennersystem mit integrierten Anzündern in beiden Hitzereglern machen das Grillen auf dem Montreux 570 G zum echten Vergnügen.

Die Aufheizzeit ist sehr gut und gerade bei geschlossenem Deckel erreicht man perfekte Grilltemperaturen.

Also nicht nur ein extravagantes Aussehen, sondern auch jede Menge Features und Eigenschaften unter der Haube. Ganz so wie man es vom Hersteller Outdoorchef schon gewohnt ist.

Die hochwertige Verarbeitung, die guten Features und Funktionen sowie das einfach tolle Aussehen lässt sich Outdoorchef aber auch bezahlen. Aktuell ist der Montreux 570 G auf Amazon für 680 € zu haben und da schluckt schon so mancher Hobbygriller einmal kräftig runter.

Aber wie immer im Leben: wer halt nichts ausgeben will, der bekommt auch nicht das Beste. Und so kann ich Euch schon jetzt sagen, dass jeder Euro dieser 680 € gut investiert ist in einen Gasgrill der Extraklasse mit einem coolen Aussehen auf den sie bei jeder Grillparty angesprochen werden.

Und der Gasgrill von Outdoorchef hat trotz seines hohen Preises fast schon einen Stammplatz unter den Bestsellern bei den Gasgrills von Amazon inne. Eine außergewöhnliche Leistung für ein Modell das locker doppelt so viel kostet wie die meisten anderen Modelle in dieser Top Bestsellerliste.

Wäre er ein wenig günstiger, dann könnte er sich sicher an die Spitze setzen, so zumindest meine bescheidene Meinung.

Features und Eigenschaften des Outdoorchef Gasgrills Montreux 570 G

Aber schauen wir uns einfach einmal die nackten Fakten an. Denn bei den Features und Eigenschaften als Testkriterium lässt sich einfach nicht viel machen. Entweder der Grill hat es oder er hat es eben nicht. Hier trennt sich oft die Spreu vom Weizen wenn große Versprechungen in der Werbung gemacht werden, die sich dann in den Features und Funktionen des Grills nicht herauskristallisieren. Aber kommen wir zu den Details und schauen wir uns das Ganze einmal an.

Zwei-Brenner-System

Der Gasgrill von Outdoorchef arbeitet mit einem Zwei-Brenner-System. Eine Besonderheit dabei ist das er nicht mit einer Piezo-Zündung arbeitet, sondern ein anderes Zündmodell verwendet. Für den Griller ist es eigentlich unerheblich, denn er kann auch hier sehr einfach den Grill zünden.

Das sogenannte Ringbrennersystem hat eine elektrische Mehrfachzündung mit der der Grill leicht entzündet werden kann. Der kleine Brenner hat eine Leistung von insgesamt 1,2 kW und der große Brenner schafft es immerhin auf 8,5 kW.

Genug Leistung also um unter der Grillhaube ordentlich einzuheizen. Und dementsprechend gut lässt sich auf dem Gasgrill von Outdoorchef auch grillen. Die Steaks und Würstchen schmecken hervorragend und das Thermostat in der Kugel sorgt für einen ständigen Überblick über die Temperatur im Inneren. Sehr gut um Korrekturen vornehmen zu können und einwandfrei gelöst.

Der im Outdoorchef integrierte Easy-Flip-Trichter lässt direktes und indirektes Grillen zu. Er ist drehbar und damit ideal. Die Arbeitsflächen rechts und links von von der Kugel sind aus FSC-konformen Eukalyptushölzern hergestellt und sehen einfach edel aus.

Tolle Optik und Design!

Sowieso punktet der Montreux Gasgrill vor allem durch sein elegantes Aussehen, seine absolut hochwertige Verarbeitung und die Verwendung bester Materialien. Das sieht man dem Gasgrill einfach an und wir können uns nicht erinnern einmal einen so hochwertig verarbeiteten Grill in der Preisklasse vor uns stehen zu haben.

Schon dafür ist die Investition gut gemacht und man muss ehrlicherweise zugeben dass man mit einem Outdoorchef Gasgrill einfach in ist. Zumindest momentan.

Handhabung und Bedienung

Im Test fanden wir das Grillen mit dem Outdoorchef Grill einfach gut. Die Arbeitshöhe ist sagenhafte 86 cm und erlaubt auch Personen mit einer Größe wie mir das angenehme Grillen ohne dauernd sich bücken zu müssen.

Die Grillfläche ist mit 54 cm Durchmesser größer als man vermuten würde, wenn man den Grill vor sich stehen hat. Das liegt an der Kugelform dieser Kugelgrills und wir täuschen uns immer was die Größe der Grillfläche angeht.

Legt man allerdings ein Grillgut darauf aus, dann merkt man sofort das man einfach viel Grillfläche zur Verfügung hat. Durch die zwei Arbeitsflächen lässt sich angenehm einiges abstellen und die Aufheizzeit dieses Gasgrills ist sehr, sehr gut. Wir haben sowohl direkt als auch indirekt gegrillt und waren mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.

Ganz schön schwer!

Allerdings ist der Grill nichts für Schwächlinge: er bringt es auf ein Eigengewicht von 32,9 kg und ist damit ein ganz schönes Schwergewicht. Aber durch seine zwei großen Laufräder lässt er sich leicht schieben und wenn es nicht gerade die Frau des Hauses machen muss, dann sollte es kein Problem darstellen.

Natürlich haben hochwertige Materialien eben auch ihr Gewicht. Hier sieht man einfach das Outdoorchef bei dem Montreux Gasgrill nicht gespart hat und deswegen kommt man auf ein so großes Gesamtgewicht. Die Maße des Grills sind 106 x 128 x 67 cm und der gehört damit insgesamt in eine vertretbare Größe.

Kundenbewertungen und Rezensionen

Hier mussten wir ein wenig suchen, denn auf Amazon hat er noch nicht so viele Bewertungen. Erstens ist er noch nicht allzu lange auf dem Markt und zweitens hat er natürlich trotzdem allem seinen Preis.

Allerdings verstehen wir nicht, wieso noch nicht mehr Rezensionen vorhanden sind. Anscheinend sind die Käufer von teuren Grills nicht so aktiv bei den Bewertungen. Das fällt uns immer wieder auf, dass sehr teure Grills kaum Bewertungen aufweisen, obwohl sie in den Bestsellerlisten vorhanden sind (also auch oft verkauft werden).

Oft werden die günstigen Grills einfach viel häufiger bewertet und was auch natürlich möglich ist das die Käufer so zufrieden sind, dass sie es nicht für notwendig erachten zu bewerten. Deshalb haben wir ein bisschen weiter gesucht und noch einige andere Bewertungen auf Bewertungsplattformen unter die Lupe genommen.

Fasst man das kurz zusammen kan man eines sagen: die Käufer Zufriedenheit dieses Modells ist fast 100 %! Eine sehr gute Kundenzufriedenheit und wir haben dem eigentlich nicht viel hinzuzufügen. Auch wir waren sehr zufrieden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Outdoorchef Montreux 570 G Kugelgrill gehört nicht zu den Schnäppchen unter den Gasgrills. Das kann man drehen und wenden wie man will! 680 € ist einfach ein stolzer Preis für einen Gasgrill.

Nicht jeder kann und will sich das leisten. Dafür haben wir auch Verständnis! Aber wer sich leisten kann dem können wir den Gasgrill von Outdoorchef wirklich ans Herz legen. Denn es ist einfach ein toller Grill. So schneidet er auch bei uns in den Bewertungen hervorragend ab und kann sich einen der Spitzenplätze sichern.

Fazit zum Test

Mit dem Outdoorchef Montreux 570 G haben wir einmal ganz bewusst ein etwas teureres Modell in den Test genommen. Uns ist bewusst, dass viele Leser sagen das ihnen das zu teuer ist, aber es gibt ja auch Kunden die bereit sind für Qualität einfach Geld zu bezahlen.

Und vor allem können sie es auch! Denn was in so manchen Vorgärten steht ist für andere schon ein gebrauchter Kleinwagen. Ist jetzt vielleicht ein wenig übertrieben, aber eine Profiausstattung geht in die 1000e € und so gesehen ist der Montreux 570 G immer noch ein erschwingliches Modell.

Natürlich ist er auch nicht für den Profibereich unbedingt ausgelegt, sondern eben für den semi-professionellen Partygriller. Aber die Optik und die Verarbeitung, sowie die Materialien haben uns vollkommen überzeugt. Für uns eine ganz klare Kaufempfehlung für den Gasgrill von Outdoorchef.

Outdoorchef Montreux 570 G Kurztest

Outdoorchef Montreux 570 G Kurztest
9.42

Features und Eigenschaften

96/10

    Handhabung und Bedienung

    95/10

      Kundenbewertungen

      99/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        89/10

          Mitgeliefertes Zubehör

          92/10

            Stärken

            • - Sehr hochwertige Materialien
            • - Perfekte Verarbeitungsqualität im Detail
            • - Sehr gutes Grillergebnis
            • - Direktes und indirektes Grillen
            • - Edle Designeroptik

            Schwächen

            • - Höherer Preis
            • - Etwas schwer

            Kommentar abgeben

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *