Enders MONROE 3 S Turbo Gasgrill 83606 im Test

Der Gasgrill aus dem Hause Enders sticht heraus durch die sogenannte Turbo-Zone mit einer größeren Grill bzw. Heizleistung. Auf der Turbo-Zone wird so das anbraten eines leckeren Steaks auf dem Grill noch perfekter möglich.

Enders MONROE 3 S Turbo

Enders MONROE 3 S Turbo

Der Enders MONROE 3 S Turbo Gasgrill 83606 ist mit einer Edelstahlhaube ausgestattet, die einen integrierten Thermometer hat und ein angenehm großes Sichtfenster mit dem Sie Ihr Grillgut jederzeit im Blick behalten können. Denn schließlich will man ja seine Steaks und Würste auch im Blick behalten, ohne jedes Mal die Haube öffnen zu müssen.

Denn beim Grillen ist – gerade bei nicht so ganz warmer Außentemperatur – das permanente Öffnen der Grillhaube ein echtes Problem für die Qualität des Grillergebnisses.

Insbesondere aufgefallen sind uns die sehr guten Kundenbewertungen auf den großen Shoppingportalen. Bei Amazon erreicht der Enders Gasgrill zum Beispiel 4,7 von 5 Sternen und hat ausschließlich sehr positive Kundenmeinungen.

Für uns immer ein klares Indiz für die gute Qualität eines Produktes. Aber schauen wir uns einmal die Eigenschaften und Features dieses Gasgrill genauer an.

Testfaktor Ausstattung und Eigenschaften des Enders MONROE 3 S Turbo

Neben der bereits angesprochenen Turbozone und der Grillhaube mit integriertem Grillthermometer und großem Sichtfenster bietet der Enders Gasgrill noch einiges mehr.

Der sehr gute, emaillierte Grillrost ist speziell entwickelt worden um eine sehr ausgeglichene Hitzeverteilung beim Grillen zu erreichen. Die ausklappbaren Seitenablagen des Gasgrills sind ausreichend groß und leicht hoch und wieder runtergeklappt. Hier kann man seine Zutaten, Grillgut und natürlich auch Grillzubehör leicht ablegen und man braucht keinen separaten Tisch dafür. Sehr praktisch und auch sehr stabil.

Die Grillfläche – ziemlich groß!

Die Grillfläche ist mit 65 cm x 49 cm ausreichend groß für das Grillen mit Familie und Freunden. Hier kann man wirklich eine kleine Grillparty veranstalten und die Abmessungen des Gasgrill sind insgesamt: Breite 136 cm x Tiefe 69 cm x für 115 cm.

Die Höhe ist auch für größere Griller sehr gut geeignet und es macht einfach Spaß mit dem Enders MONROE 3 S Gasgrill zu arbeiten. Mit dem integrierten Warmhalterost gibt es eine gute Ablagefläche für fertiges Grillgut, dass man warm halten möchte.

Drei Edelstahlbrenner für direktes und indirektes Grillvergnügen

Der Enders Gasgrill ist mit drei stufenlos einstellbaren Brennern ausgestattet. Diese heizen ordentlich ein und man kann quasi schon kurz nach dem Einschalten mit der Piezo-Zündung, die batterielos arbeitet, anfangen sein Grillgut auf dem Grill zu legen.

Sehr gut gelöst sind auch die Abdeckungen, um die Brenner zu schützen und die Hitzeverteilung im Grill zu optimieren. Diese sind aus Edelstahl und sehr robust gefertigt.

Platz für die Gasflasche bietet der Unterschrank des Enders Gasgrill. Die Konstruktion der Türen ist auch aus gutem Edelstahl und der gesamte Gasgrill macht ohnehin einen sehr robusten und stabilen Eindruck.

Die Turbozone für das schnelle, perfekte Steak

Die Turbozone ist eine Fläche auf dem Gasgrill, die besonders gut heizt. Hier bringt der Brenner eine maximale Leistung und er ist perfekt geeignet um Steaks auf dem Grill zuzubereiten. Denn diese Turbozone erreicht eine hohe Temperatur, noch schneller als die anderen beiden Brennerzonen, und bilden so ein leckeres Grillaroma und Grillröststoffe im Steack. Natürlich können Sie auch anderes Grillgut zubereiten.

Durch die praktischen Rollen ausgestattet lässt sich der Grill auch leicht nach dem Grillen wieder in eine Ecke in der Gartenlaube verstauen. Zwei der Räder sind drehbar und so kann man den Wagen auch alleine leicht schieben.

Im Video: Turbozone vorgestellt

Handhabung und Bedienung des Enders MONROE 3 S Turbo

Der Monroe 3 S Turbo glänzt im Test durch leichte Zündung der Brenner, die praktische Turbozone zur perfekten Zubereitung von Steaks und der großen Grillfläche mit sehr guter Edelstahlhaube. Denn das Sichtfenster ist wirklich sehr groß geraten und zusammen mit dem integrierten Grillthermometer kann man hier perfekt indirekt grillen, aber natürlich auch direkt.

Die Grillfläche finden wir ausreichend groß, wenn sie nicht gerade zwei Fußballmannschaften einladen und standardmäßig bietet der Gasgrill natürlich auch eine Warmhaltefläche.

Leichte Reinigung des Gasgrills von Enders

Hacken für Grillzubehör

Hacken für Grillzubehör

Für die Reinigung kann der Fettauffangbehälter leicht herausgenommen werden und lässt sich auch ziemlich leicht reinigen. Im Unterschrank lässt sich eine 5 kg Gasflasche gut und sicher verstauen und beim Grillen unterstützen einen die zwei abklappbaren Seitenflächen. Praktisch, dass man diese nach dem Grillen einklappen kann und den Grill so auf kleinerer Fläche verstauen kann.

Am Enders Gasgrill sind noch Haken angebracht, um insgesamt fünf Dinge daran aufzuhängen. Sehr praktisch um das Besteck zum Grillen hierhin zu hängen und auch die Grillzange. Aber auch eine Grillbürste lässt sich hier natürlich leicht anbringen.

Insgesamt bietet der Enders MONROE 3 S Turbo einfach viel Leistung für relativ wenig Geld. Denn zum Zeitpunkt unseres Testberichtes war er gerade einmal für knapp 400 € zu haben und das ist für diese Qualität einfach ein Schnäppchen.

Testfaktor Kundenmeinungen und Erfahrungen

Wie oben bereits angesprochen glänzt der Enders Gasgrill mit sehr guten Bewertungen in den Rezensionen der Käufer. So loben die Kunden nicht nur die Turbozone für die sehr schnelle Zubereitung von Steaks, sondern auch die großen Ablageflächen rechts und links.

Sowohl das direkte als auch das indirekte Grillvergnügen wird hier von den Kunden positiv erwähnt. Aber auch so profane Dinge wie die Reinigung nach dem Grillen, was wir alle kennen und als lästig empfinden, wird bei diesem Enders Modell als sehr einfach beschrieben.

Dem können wir nur zustimmen. Natürlich macht die Reinigung von einem Grill nie Spaß, aber dadurch das wir hier eine gut beschichtete Oberflächen haben bei den zu reinigenden Teilen wird es relativ einfach gemacht. Gerade auch die Fettauffangwanne lässt sich mühelos reinigen, wenn man das nicht eintrocknen lässt.

Gasgrill-Check.de Grilltipp
Gasgrill-Check.de Tipp: Wenn ihnen das Reinigen der Fettauffangwanne einfach zu lästig ist, dann legen sie diesen vor dem Grillen einfach mit Alufolie aus. Danach können Sie die Alufolie entfernen und wegschmeißen. Kleiner Tipp vom Griller zum Griller.

Der Aufbau des Enders Monroe schlägt laut Kunden durchschnittlich mit ca. 45 Minuten bis 1 Stunde zu Buche und das können wir so bestätigen. Sehr viele findet auch die schnelle Aufheizzeit des Gasgrills gut und die tolle Optik des Modells. Das finden wir übrigens auch.

Fazit zum Testbericht

Der Enders Gasgrill zeigt im Test seine Stärken. Das Grillen mit ihm wird einfach zum Vergnügen und die Verarbeitung ist hochwertig. Dazu kommt die perfekte Optik des Enders MONROE 3 S Turbo 83606 mit vielen Flächen aus Edelstahl und natürlich der für diese Qualität sehr günstige Preis.

Die Kundenzufriedenheit ist extrem hoch und der Grill hat bewiesen, dass er sich auch im Grillalltag hervorragend schlägt. Für uns ist der Gasgrill eine klare Kaufempfehlung.

Enders MONROE 3 S Turbo Gasgrill 83606

Enders MONROE 3 S Turbo Gasgrill 83606
9.44

Features und Funktionen

95/10

    Handhabung und Bedienung

    94/10

      Kundenbewertungen

      97/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        93/10

          Mitgeliefertes Zubehör

          93/10

            Stärken

            • - Turbozone sehr praktisch
            • - Sehr robust
            • - Edle Optik
            • - Hervorragendes Grillergebnis
            • - Direktes und indirektes Grillen
            • - Großes Sichtfenster
            • - Grillthermometer in Haube
            • - Leichte Reinigung

            Schwächen

            • - Keine

            Kommentar abgeben

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *